Corona-Impfung in Afrika: Mit Eseln, Drohnen und den UN 20-1

kuehlbox afrika 101~ v mittel16x9 - Corona-Impfung in Afrika: Mit Eseln, Drohnen und den UN 20-1

Während Ruanda Drohnen zur Logistik einsetzt, hat Mali Mühe mit der Impfstoff-Kühlkette: Afrikas Staaten bereiten sich derzeit bestmöglich auf -Impfungen vor. Ein Problem haben alle gemeinsam. Von B. Baumholt und I. Dicko. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Leave a Reply

Your email address will not be published.